Bundeswettbewerb Jugend komponiert Prämierte Kompositionen 2015

Hören Sie hinein in eine Auswahl von Kompositionen, die im 30. Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2015 mit einem Bundespreis ausgezeichnet wurden. Gespielt werden die Kompositionen von Preisträgern*innen und Stipendiaten*innen des Deutschen Musikwettbewerbs vom Deutschen Musikrat.

Die Aufnahmen wurden für diese Website komprimiert.

Aus rechtlichen Gründen können wir an dieser Stelle leider keine Aufnahmen der prämierten Werke in Kategorie 3 veröffentlichen.

Altersgruppe II (14-16 Jahre)

Parvis Hejazi Nico *1999: Sieben Blicke (1 und 2)

Adrian Koch *2000: Papillon

Maximilian Otto *1998: Quintett?

Jan Arvid Prée *1998: Hypothetische Korrelation. Variationen über 8-15

Leander Ruprecht *1999: Space and Dot. and Change

Erik Ziegler *1998: Der Baumgeist

Altersgruppe III (17-22 Jahre)

Marcel Dutt *1996: Ich bin kein kleines Mädchen mehr

Lukas Förster *1997: Partita antiqua

Elias Jurgschat *1995: Die Flecken I

Johannes Schropp *1997: Umgebung

es musizieren:

Simon Kluth, Violine

Benedikt Brodbeck, Violoncello

András Bogács, Posaune

Till Marek Mannes, Bajan

Clemens Müller, Klavier

UNSERE PARTNER