Projekte | Initiativen

Kompositionsaufträge für Preisträger des Bundeswettbewerb Jugend komponiert

Die Jeunesses Musicales Deutschland setzt sich dafür ein, ausgewählten Preisträgern des Bundeswettbewerb Jugend komponiert Kompositionsaufträge zu vermitteln. 2012 erhielt Elias Corrinth die Gelegenheit, das groß dimensionierte Orchesterwerk "Dhyâna" zum 40-jährigen Bestehen des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg zu komponieren. Das Werk wurde in Stuttgart, Göppingen, Leonberg, Lahr, Heidenheim, Bühl und Wiesloch aufgeführt sowie in einer Rundfunkproduktion des SWR aufgenommen.

2013 erhielt Valentin Ruckebier von Lotto Rheinland-Pfalz einen Kompositionsauftrag zur 17. Bundesbegegnung "Schulen musizieren" in Koblenz. Es sollte eine Komposition für die CoolTrashDrummers und Musiker der Rheinländischen Philharmonie entstehen. Valentin Ruckebier, der in der Düsseldorfer Kompositionsklasse von David Graham gefördert wird, schrieb das Stück Confluentes.

The Composers Factory

"Ohne Publikum findet Musik nicht statt. Deshalb müssen wir größte Anstregungen in die Vermehrung eines aufgeschlossenen, zeitgemäß denkenden und begeisterungsfähigen Publikums investieren, das bereits heute Konzerte, Veranstaltungen und Workshops mit zeitgenössischer Musik besucht und dies auch weiterhin in den nächsten 10, 20 und über 30 Jahren tun wird."

The Composers Factory ist ein europaweites Projekt des European Composers' Forum. Es setzt sich dafür ein, bestehende Initiativen zu fördern sowie Kompetenzen und Erfahrungen in Netzwerken und gemeinsamen Plattformen zusammenzuführen.

Grundlage ist die allgemeine Erkenntnis, dass zeitgenössische Musik integraler und praxisnaher Bestandteil der Erziehung eines jeden sein sollte. Dafür sollen Komponisten zeitgenössischer Musik mit Schulen, Musikschulen und Hochschulen (Konservatorien, Fachhochschulen, Universitäten) zusammengeführt, aber auch die Erwachsenenbildung und die Gesellschaft als Ganzes einbezogen werden. The Composers Factory engagiert sich auf europäischer, nationaler, regionaler und lokaler Ebene.

Weitere Informationen über das European Composers' Forum und die Composers Factory finden Sie auf composersforum.eu.